Jasmin Besig

Corporate Design

Kunde: Jasmin Besig
Datum: Juli 2017

WIR WOLLTEN YOGA ANDERS AUSSEHEN LASSEN ALS GEWOHNT, UND FANDEN DABEI UNSERE MITTE.

DER YOGA-WEG ALS SIGNET

Verbindung von 2 Elementen:
Lehrer und Schüler, Körper und Geist

Oktaeder:
Elementsymbol für Luft

8 Seiten:
8 Stufen des Yoga

LIEBE IST … WENN DAS DESIGN VERZAUBERT

So oder so ähnliche empfinden wir Gestaltung in Reinform und hatten entsprechend erhellende Momente bei Konzeption und Neugestaltung von Jasmin Besig – Just yoga. Just breathe.

Das zarte Logo im Nude-Look spiegelt die verschiedenen Stufen des Yoga wieder, die Symbiose zwischen Lehrer und Schüler versinnbildlicht sich im Aquarell. Noch anmutender als im Web zeigt sich die Geschäftsausstattung auf weichem Fedrigoni-Baumwollpapier mit filigraner Folienprägung und Folienschnitt in Kupfer. Einen besonderen Kniff wandten wir für die Seminarflyer an: Um den Aufwand verschiedener Versionen für die unterschiedlichen Seminare zu ersparen, sind Ort-und-Datum-Aufkleber Bestandteil des Konzepts.

PROJEKTLEITUNG

Michael Robl

AS Services

  • / Konzeption
  • / Logoentwicklung
  • / Geschäftsausstattung
  • / Icons
  • / Flyerkonzept
  • / Webseite
  • / Produktion

Network Services

/ PRODUKTIONSBERATUNG:

Sylvia Lerch
Material & Produktion
[LINK]

Realisierung

/ MATERIAL

Oldmill bianco
Fedrigoni
[LINK]

/ DRUCK

Folienprägung Kupfer
Folienschnitt Kupfer

/ Web

WordPress